Logo - RID Anlagenbau und Metallbau
Gruppenbild der Firma
Schmuckleiste

Geschichte des Unternehmens

 
Die Firma wurde im Jahr 1986 mit 6 Mitarbeitern vom jetzigen Geschäftsführer Dieter Damian als "Damian Metallbau" gegründet. Seither hat sich das Unternehmen ständig vergrößert und ist in kurzer Zeit zu einem mittelständigen Unternehmen aufgestiegen.

Heute beläuft sich die Mitarbeiterzahl auf über 150 Beschäftigte bestehend aus Facharbeitern, Meistern, Technikern und Ingenieuren.
Unser Team sieht sich den Aufgaben, die unsere Kunden an uns stellen, jederzeit gewachsen.

Firma Damian

CNC

Urkunde

Vertragsfirmenpreis

1985 Gründung der Firma "Damian" durch Dieter Damian mit Schwerpunkt Industriemontage
1987 Die Mitarbeiterzahl wächst auf 20 Beschäftigte
1989 Die Mitarbeiterzahl wächst auf 30 Beschäftigte
1995 Gesellschaftsgründung: Dieter Damian und Gerhard Hartmann gründen die heutige R.I.D. GmbH
1996 Neubau eines Firmengebäudes mit Verwaltung und Produktion Metallbau im Interpark / Offenbach
1997 • Erwerb einer CNC- Profilbearbeitungsmaschine zur
  rationellen Fertigung von Tür- und Fensterelementen
• Erwerb eines Isomat Schüco zum Verbinden der
  Innen- und Außenschale mittels Isoliersteg
• Die Mitarbeiterzahl wächst auf 50 Beschäftigte
1998 • Erweiterung des Maschinenparks in der Blechbearbeit-
  ung mit einer Schlagschere, Abkantbank und einer
  Stanzmaschine
• Die Mitarbeiterzahl wächst auf 60 Beschäftigte
1999 Erweiterung des Firmengebäudes um eine zweite Werks-
halle mit heutiger Verwaltung und Produktionsstätte für Rohrleitungs- und Stahlbau
2000 • Werksvertrag mit der BASF AG als Anlagenbauer
• Die Mitarbeiterzahl wächst auf 80 Beschäftigte
• Zertifizierung unserer Unternehmensbereiche nach
  DIN EN ISO 9001 : 2000
2001 • Errichtung des Stützpunktes in der BASF AG
• Die Mitarbeiterzahl wächst auf 100 Beschäftigte
2002 Erwerb einer NC Dornbiegemaschine Transfluid 1040 mit Nennweite bis DN 65 sowie einer Dornbiegemaschinen Lang UNI Gigant mit Nennweite bis DN 100
2005 • Werksvertrag mit der Merck KG
• Übernahme der Firmenstützpunkte auf dem Gelände
  der Merck KG in Gernsheim und Darmstadt
2006 • Kooperationspartner im Ausbildungsverband der
  BASF AG
• Die Mitarbeiterzahl wächst auf 120 Beschäftigte
2008 Erwerb einer Doppelgehrungssäge auf NC-Basis
2009 • Auszeichnung mit Kontraktorenpreis durch die BASF AG
• Die Mitarbeiterzahl wächst auf 150 Beschäftigte
2010 • Auszeichnung mit Kontraktorenpreis durch die
  BASF AG für Kalenderjahr 2009
• Erweiterung unseres Dienstleistungsangebotes um
  Schreiner- und Zimmerarbeiten
2017 Auszeichnung mit Vertragsfirmenpreis durch die Merck KGaA für das Kalenderjahr 2016